ANMELDUNG

Der Student muss das ausgefüllte Anmeldeformular zusammen mit:

  € 60,00 als Bezahlung der Anmeldegebühr und einer
  Anzahlung von 30% der gesamten Kurskosten an die Schule schicken. 

Schüler die weniger als 15 Tage vor Kursbeginn buchen, müssen den vollen Kurspreis mit dem Anmeldeformular schicken.
Die Anmeldung ist nach Erhalt einer schriftlichen Bestätigung der Schule gültig.

BEZAHLUNG DES KURSES

Der Restbetrag der gesamten Kursgebühr ist spätestens 15 Tage vor Kursbeginn zu begleichen.

Die Zahlung kann erfolgen durch:

    1. 1. Kreditkarte (Visa, American Express, Diners)
      2. Banküberweisung an:

Konto auf den Namen von BFB Lingua e Cultura S.r.L.

MONTE DEI PASCHI DI SIENA
Filiale 1859 – Firenze Ag. 31
Indirizzo Filiale: Piazza della Signoria 22/R – Firenze
IBAN: IT78B0103002828000001449513
BIC – SWIFT PASCITM1W25
Bitte geben Sie deutlich den Namen des Schülers und das Startdatum des Kurses an.

    1. 3. Bar bei der Ankunft.

STORNIERUNG

Stornierungen müssen der Schule per Post oder Mail mitgeteilt werden.
Die Anmeldegebühr wird in keinem Fall rückerstattet. 
Die Studenten müssen italianme mindestens 15 Tage vor Kursbeginn eine Stornierung mitteilen, um 75% der Kursgebühren rückerstattet zu bekommen.

Die Studenten, die ihre Stornierung der Schule zwischen 14 – 8   Tagen vor Kursbeginn mitteilen, bekommen 50% der Kursgebühr rückerstattet. Wenn die Stornierung weniger als 7 Tage vor Kursbeginn mitgeteilt wird, wird die Kursgebühr nicht rückerstattet. 

Ab Kursbeginn wird die Kursgebühr nicht rückerstattet, weder für unregelmäßigen Besuch noch für frühzeitige Abreise. Bei besonders ernsten Gründen (aufgrund einer Ursache ausserhalb der Kontrolle des Schülers) bekommt man einen Gutschein, der innerhalb der folgenden 12 Monaten verwendet werden kann.

LEKTIONEN

Die Unterrichtsstunden werden von Montag bis Freitag  abgehalten, am Vormittag oder Nachmittag. An Staatsfeiertagen gibt es keinen Unterricht, siehe Kalender. 

Für diese Tage gibt es keine Rückerstattung. Bei Absage eines Studenten der Privatstunden an info@italianme.it oder 0552741464 unter 24 Stunden vorher, ist die Privatstunde verloren. Das Nichtbesuchen einer Gruppenstunde gibt dem Studenten kein recht zur Wiederholung. Im Falle einer Suspension des Kurses von Seite des Schülers, können die verbliebenen Lektionen innerhalb eines Jahres, ab dem Anmeldedatum, nachgeholt werden. Falls der Student der einzige Kursteilnehmer ist, kann die Schule den Gruppenkurs in einen Einzelkurs ändern.

TEILNEHMER

Mindestalter 18 Jahre. 
Es gibt keine Mindestanzahl von Teilnehmern für den Beginn eines Kurses. 
In einem Kurs gibt es nie mehr als 8 Teilnehmer.

UNTERKUNFT

Auf Anfrage kann die Schule bei der Suche nach einer Unterkunft für die Dauer des Kurses behilflich sein und verschiedene Optionen anbieten. Die Wohnungssuche ist für den Studenten, der auch selbstständig suchen kann, nicht bindend. Die Kosten für diesen Service betragen € 40,00, unabhängig von der Dauer des Aufenthalts, und werden erst berechnet, nachdem der Student die vorgeschlagene Unterkunft akzeptiert hat. Der Service bietet dem Studenten die Möglichkeit, die Unterkunftskosten direkt an die Schule zu zahlen, die dann die Unterkunftszahlung für ihn übernimmt. Die Beziehung zwischen der Struktur und dem Studenten wird von den Parteien in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung geregelt.

Für WG’s oder unabhängige Wohnungen ist eine Kaution in Höhe von mindestens 100 € als Schadenskaution erforderlich. Die Kaution muss direkt an den Vermieter gezahlt werden und wird am Ende des Aufenthaltes zurückerstattet, es sei denn, der Student hat nachgewiesene Schäden verursacht. 

VERSICHERUNG

Die Schule ist für die Schäden versichert, die den Schülern im Laufe der pädagogischen Tätigkeit durch nachgewiesene Verantwortung der Schule entstehen. Schäden, die aufgrund des unangemessenen Verhaltens der Schüler entstehen, die körperlichen oder materiellen Schaden an Dritten oder zwischen ihnen verursacht haben, sind nicht inbegriffen.

Die Studierenden sind nicht gegen Krankheit, Unfall, Diebstahl oder Verlust von persönlichen Gegenständen versichert. Wir empfehlen eine persönliche Versicherung abzuschliessen, um Krankheiten und Verletzungen abzudecken. Mitglieder der EU-Ländern, die eine Europäische Krankenversicherungskarte besitzen, profitieren in Italien von kostenloser medizinischer Versorgung. Studenten aus anderen Ländern wird empfohlen, ihre Versicherungsleistungen im Ausland zu überprüfen.

STUDENTEN-VISUM

Wenn ein Visa angefordert wird, empfehlen wir, die lokale italienische Botschaft zu kontaktieren. Für den Fall, dass der Student Dokumente für die Beantragung eines Visums benötigt, gelten besondere Buchungsbedingungen. Sobald die Schule den Nachweis über die Zahlung des von der italienischen Botschaft verlangten Prozentsatzes der Kursgebühr erhalten hat, senden wir Ihnen die Bescheinigung der Anmeldung für das Visa. Wenn das Original der Immatrikulationsbescheinigung erforderlich ist, kann die Schule die Originalexemplare gegen Aufpreis mit einem Express Courier verschicken.

Studenten, die das Visum nicht erhalten, müssen die Schule schriftlich benachrichtigen und einen Nachweis der Ablehnung von der italienischen Botschaft vorlegen. In diesem Fall haben sie Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung abzüglich der Anmeldegebühr von 60 €. 

PERSÖNLICHE DATEN

Der Student ermächtigt die Schule italianme, seine persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden italienischen Gesetz (n.196 \ 2003) zu verwenden, das vorsieht, dass diese Informationen in archivarischer Form aufbewahrt werden. Der Student ermächtigt Italianme, seine persönlichen Daten in eine Mailing-Liste aufzunehmen und regelmäßig Informationen über die angebotenen Kurse zu senden. Der Student kann jederzeit verlangen, dass all diese Informationen gelöscht werden.

REKLAMATIONEN 

Die Schüler sollen sofort alle Probleme mit der Schule teilen, um alle Unterstützung und Hilfe zu erhalten, die zur Lösung von Problemen während des Schulbesuchs notwendig sind. Nachträgliche Reklamationen werden nicht akzeptiert.

VERHALTEN

Von den Schülern wird erwartet, dass sie ein Verhalten bewahren, das auf Höflichkeit und Respekt für kulturelle, rassische und religiöse Unterschiede basiert.

VERANTWORTUNG

Die Schule haftet nicht für den Verlust von Eigentum in den Schulräumlichkeiten.